Project Description

Schwangerschaftsyoga

Schwangerschaftsyoga

Entspannung, Gelassenheit und innere Stärke

Die Frau trägt alles in sich, um zu gebären und das Kind weiss auf natürliche Weise, wie es zur Welt kommt. Eine Geburt steht vor der Tür, nicht nur für das Baby, sondern auch für die Frau. In dieser Zeit ist es wichtig zu entspannen, in die Ruhe zu kommen und den Atem fliessen zu lassen. Dies sind auch die wesentlichen Voraussetzungen für eine sanfte und leichte Geburt.

Schwangerschaftsyoga stärkt die Körperwahrnehmung sowie auch die Wahrnehmung des inneren Prozesses. Atemübungen sowie Entspannungstechniken helfen die innere Kraft und das Vertrauen für die Geburt zu stärken. Körperübungen unterstützen den Rücken, das körperliche Wohlbefinden und
die emotionale Stabilität. In diesem Frauenkreis darf alles seinen Raum haben. Durch die gegenseitige Unterstützung darf man einfach sich selber sein.
Empfehlenswert ist der Beginn zwischen der 12. und 20. Schwangerschaftswochen.

Wann:     Donnerstag 17:15-18:30 Uhr

Die Gruppen werden nicht mehr als 10 Personen sein.

290.-

“Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe ”

PIPI LANGSTRUMPF

“Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe ”

PIPI LANGSTRUMPF